Sie finden NOORD360 bei Facebook, Twitter, YouTube und unter www.noord360.eu. Haben Sie noch Fragen? Dann melden Sie sich bei den folgenden Ansprechpartnern:

Ansprechpartner

Unterstützt durch

Ohne Grenzen 2.0

„Ohne Grenzen 2.0“ ist die Fortsetzung des früheren Pilotprojekts „Ohne Grenzen“. Ziel des Projektes ist es, mittels Medien die Barrierewirkung der Grenze zwischen den nördlichen Niederlanden und Nord-Deutschland für Bürger und Institutionen zu verringern.

Wo?
Der Fokus des Projektes richtet sich auf das Gebiet der Ems Dollart Region. Dieses Gebiet umfasst die Provinzen Fryslân, Drenthe und Groningen in den Niederlanden. In Deutschland ist der nordwestliche Teil von Niedersachsen Zielgebiet des Projekts.

Warum?
Ziel des Projektes ist die Verbesserung der Informationsversorgung zu grenzübergreifenden Themen und zu Themen des Nachbarlandes, die auch für die Menschen auf der anderen Seite der Grenze interessant sind. Dabei geht es sowohl um aktuelle Geschehnisse als zum Beispiel auch um Informationen zu regionalen Merkmalen oder kulturellen Unterschieden.

Damit wird ein wichtiger Beitrag zum gegenseitigen Verständnis und zum grenzübergreifenden Austausch u.a. in den Bereichen Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft geleistet. Ziel ist auch der Aufbau einer nachhaltigen Zusammenarbeit zwischen Medienpartnern beiderseits der Grenze und damit verbunden die Entwicklung einer umfassenden grenzübergreifenden Kommunikations- und Informationsmöglichkeit für die Menschen in der Grenzregion.

Wie? 
Im Rahmen des Projektes „Ohne Grenzen 2.0“ werden zwanzig neue Folgen des TV-Sendung „Ohne Grenzen“ produziert. Partner im Projekt sind die Fernsehsender RTV Drenthe und ems TV. Jede Folge dauert ungefähr 25 Minuten und besteht aus Nachrichten, Reportagen und Porträts.

Das dazu gehörige niederländisch-deutsche Newsportal trägt den Namen NOORD360, da das Kerngebiet die nördlichen Provinzen sowie der Nordwesten Deutschlands sind. 360 verdeutlicht, dass rundum und eben nicht nur bis zur Grenze geschaut wird. Über NOORD360 können sich die Nutzer über Veranstaltungen, News und Geschehnisse im ganzen EDR-Gebiet informieren. Dazu wird zumeist auf bestehende Newsberichte verlinkt. Der Veranstaltungskalender bietet eine Übersicht über zahlreiche Veranstaltungen in der Grenzregion und beschränkt sich nicht auf bestimmte Gebiete. Darüber hinaus sind alle Folgen der TV-Sendung „Ohne Grenzen“ über NOORD360 abrufbar.

Gehe zur Website
Newsletter
© EDR.eu 2019