Grenzübergreifender Arbeitsmarkt weiterhin im Fokus

Die EDR-Strategie-Arbeitsgruppe trifft sich über ihren üblichen Sitzungen hinaus auch regelmäßig zu thematischen Veranstaltungen, an denen Expertinnen und Experten der jeweiligen Fokusthemen teilnehmen. Jetzt stand in der Geschäftsstelle der Ems Dollart Region (EDR) das Thema „Grenzübergreifender Arbeitsmarkt“ im Blickpunkt. Unter der Moderation von Gert Jan van ‚t Land (Gemeinde Oldambt) tauschte sich die Arbeitsgruppe mit Spezialistinnen und Spezialisten aus, um den weiteren gemeinsamen Kurs für die grenzübergreifende Zusammenarbeit des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes zu bestimmen. Die Vorschläge aus der Runde sollen jetzt konkret zusammengefasst und dargestellt werden – um dann die EDR-Mitglieder in die weitere Ausarbeitung mit einbeziehen zu können. „Dabei sollten wir nicht nur in Projekten denken, sondern ein umfassendes gemeinsames Programm entwickeln“, betonte Geert van der Wal vom niederländischen UWV (vergleichbar mit der deutschen Agentur für Arbeit).

Newsletter
© EDR.eu 2024