Chancen der Kreislaufwirtschaft

Einladung der Provinz Friesland

Die Provinz Fryslân lädt zum vierten Fryslân Dei in Brüssel ein, einem Tag, an dem die Teilnehmer*innen mit internationalen und regionalen Partner*innen herausfinden wollen, vor welchen Herausforderungen wir aktuell stehen und wie wir sie in Europa gemeinsam angehen können:

Mittwoch, 12. Oktober 2022
16 bis 21 Uhr (einschließlich Dinner)
De Warande, Zinnerstraat 1, 1000 Brüssel

Immer mehr Regionen arbeiten an ehrgeizigen Plänen, um den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft zu beschleunigen. Das gilt auch für unsere Region. In den vergangenen Jahren wurden in der Provinz Fryslân zahlreiche Initiativen ins Leben gerufen, die zur Verwirklichung einer Kreislaufwirtschaft beitragen sollen. Aber es gibt noch viele Herausforderungen und Fragen, die vor uns liegen. Welche Ambitionen und Möglichkeiten gibt es, und welchen Herausforderungen muss sich ein Unternehmer in der Kreislaufwirtschaft stellen? Und was können Unternehmen und Bürger*innen von den Regierungen (auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene) erwarten, wenn es um die Kreislaufwirtschaft geht? Wie können wir das Wissen und die Qualitäten der anderen nutzen, um den Übergang zu beschleunigen?
Diese und andere Fragen werden während des Fryslân Dei von einem internationalen Gremium erörtert, das auch mit Ihnen im Publikum diskutieren wird.

Programm (vorläufig)

16.00 – 16.30 Begrüßung und Anmeldung

16.30 – 16.40 Begrüßung durch Sietske Poepjes, stellvertretende Kommissarin des Königs in der Provinz Fryslân

16.40 – 17.00 Eine andere Perspektive auf Fryslân (aus der Sicht eines beteiligten „Einwanderers“)

17.00 – 18.00 Plenarprogramm:

Podiumsdiskussion: Kreislaufwirtschaft – Herausforderungen und Chancen in einem internationalen Kontext

Politiker*innen und Expert*innen aus Fryslân und Niedersachsen, die Europäische Kommission und die friesische CE-Wirtschaft

18.00 – 21.00 Uhr Getränke und Walking Dinner

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://www.congresbureaufriesland.nl/2022/fryslandei/

Newsletter
© EDR.eu 2022